Samstag, 9. März 2013

MEIN TOP FOTOGRAF IM
 MÄRZ 2013

















MICHAL GIEDROJC, der junge polnische Fotograf hat seinen eigenen fotografischen Stil entwickelt. Seine surrealistische Bildsprache verblüfft und irritiert auf den ersten Blick.  Seine absolut "normalen" Menschen, die Hauptbestandteil seiner Arbeiten ist, setzt er bewusst in seine ureigenste Phantasiewelt. Seine Bilder erinnern an die grossen Surrealisten der 30er Jahre. Zwei verschiedene Welten versucht er auf eine neue Realitätsebene zu heben und damit neue Gefühle bei den Betrachtern hervorzurufen und sie zu interpretieren.
Weitere Bilder des Fotografen unter : www.giedrojcmichal.com

Sonntag, 3. März 2013

DER "LIVE ARTIST" UND KREATIVTYP KARL HEINZ KLÜTER IST NICHT MEHR













Am 28. Februar starb, in der Türkei an Herzversagen, das 1935 geborene Multitalent Karl Heinz Klüter. Der Jazz begeisterte Grafiker, Fotograf, Musikproduzent, Festival-Organisator, Segelfreund und passionierter Schachspieler gründete in den 70er Jahren die Jazzfestivals auf der Burg Altena und in der Balver Höhle. Namhafte Musiker produzierte er auf seinem Platten-Label. Die Gründung des JAZZ-CLUB-HENKELMANN gehörte zu seinen weiteren Aktivitäten. Nach seiner Umsiedlung nach Mollorca, wo er ein Tonstudio betrieb, verschlug es ihn in die Türkei, wo er sich mit der Vercharterung traditioneller türkischer Segelboote beschäftigte. Zahlreiche Ausstellungen seiner Jazz-Fotografien organisierte er, wie zuletzt im Juli 2007, in der Städtischen Galerie Iserlohn. Sein Wirken und Schaffen und seine Ideen werden uns fehlen.
Loading...