Dienstag, 18. Dezember 2012

ANDREAS GURSKY IN DÜSSELDORF












Das Werk des in Düsseldorf lebenden und arbeitenden, weltweit anerkannten Fotokünst­lers Andreas Gursky (*1955 in Leipzig) steht  innerhalb der zeitgenössischen Fotografie für eine Neubewertung des Realismus durch die konzeptuelle Inszenierung bzw. Bild­montage mit den Mitteln digitaler Technologie. Für seine Ausstellung im Museum Kunst­palast hat Gursky aus seinem Oeuvre 60 Arbeiten ausgewählt. Unter Verzicht einer chro­nologischen Hängung wird die Durchmischung alter und neuer, kleiner und zum Teil sehr großformatiger Arbeiten dem Betrachter neue und auch ungewohnte Ansichten von Gurskys Fotokunst ermöglichen.


Samstag, 8. Dezember 2012

MEINE TOP-FOTOS IM DEZEMBER


Noell S. Oszvald, die 22 jährige ungarische Fotografin verblüfft mit ihren "traumhaft"- schönen Fotos und beweist damit das kreative Potenzial in den osteuropäischen Staaten. Link: http://www.flickr.com/photos/75445823@N02/



Donnerstag, 6. Dezember 2012

DAVE BRUBECK GESTORBEN










Er ließ sich auf alle Stilformen ein - und blieb dabei doch dem Jazz treu: David Brubeck hat mit seiner Energie, seiner Offenheit und seiner Leidenschaft die Menschen begeistert. Seine Werke verkauften sich millionenfach. Jetzt ist Brubeck am Tag vor seinem 92. Geburtstag an Herzversagen gestorben.

Sonntag, 2. Dezember 2012


SUPER AUSSTELLUNG DES ENGLISCHEN FOTOGRAFEN RANKIN IM NRW FORUM

Der britische Fotograf RANKIN stellt noch bis zum 13 Januar, in Düsseldorf seine herausragenden Arbeiten im NRW-Forum aus.












Rosie-Huntington-Whiteley von RANKIN fotografiert und in der Ausstellung zu sehen.
Mit meiner Freundin Nina in der bemerkenswerten Ausstellung in Düsseldorf.



Loading...