Samstag, 16. Juni 2012

VÖLKERVERSTÄNDIGUNG MIT

 FOTOS VOR 20 JAHREN

Schon vor 20 Jahren gab es in Iserlohn eine Verständigung zwischen dem Islam und dem Christentum. Der aus Polen stammende Fotograf, Josef Wronski, baute Kontakte zur islamischen Gemeinde auf, die noch in einem alten Fabrikgebäude in der Bergwerkstrasse
ihre Gebetsräume hatte. Mit hoher Sensibilität fotografierte Josef Wronski und stellte eine bemerkenswerte Ausstellung zusammen die 1993 gezeigt wurde und das Verständnis füreinander stark förderte.
Loading...